Drei, zwei, eins: Sommer!
Die dicken Stiefel dürfen langsam aus dem Schuhschrank verschwinden und Platz machen für bunte sommerlich leichte Sandalen, Espadrilles, Sneaker und Sandaletten! Der April macht zwar noch ein wenig was er will, aber so langsam können wir uns wieder auf den Sommer freuen. Während dieser Vorfreude müssen wir aber erstmal durch den verregneten und launischen Frühling kommen. Denn wie es meistens ist, kann man sich kaum auf den nächsten Tag einstellen, da man überhaupt nicht weiß ob es nun regnen soll oder wir uns bei 24° Celsius in die Sonne legen können. Gerade für dieses wechselhafte Wetter braucht man natürlich auch die passenden Schuhe. Sie müssen wasserabweisend sein und zugleich dürfen die Füße natürlich auch bei wärmeren Temperaturen nicht schwitzen. Klar ist, dass man nicht sofort auf Sandalen umsteigen kann, da die Temperaturen so schnell umschwenken können, dass man auf einmal mit kalten Zehen da steht. In meinem heutigen Blogartikel möchte ich euch meine Auswahl der perfekten Frühlingsschuhe vorstellen. Mit diesen Schuhen ist man für jedes Wetter gut ausgestattet und bekommt garantiert keine kalten Füße. Ich habe diese Schuhe online gekauft, da das meines Erachtens nach die beste Methode ist, Schuhe zu kaufen. Bequem, einfach und schnell!
Stylische Runner

Meine absoluten Lieblingsschuhe für diesen Frühling sind sportliche Runner. Mittlerweile ist der Trend zu fast allen Frauen übergeschwappt, da die Vorteile dieser Schuhe einfach unschlagbar sind. Sie sind so bequem wie kein anderes Schuhmodell, können sportlich, elegant und sexy kombiniert werden und es gibt sie in allen denkbaren Farben. Auch Glitzer-Muster oder Animal-Print ist bei den sportlichen Sneakers stark vertreten. So kann man beispielsweise silberne Runner sehr gut auch bei einer Party zu einer sexy Röhrenjeans und einem glitzernden Party-Oberteil tragen. Damit ist man garantiert die ganze Nacht bequem unterwegs ohne am nächsten Morgen schmerzende Füße zu haben. Gerade für den Frühling sind diese Schuhe ideal. Sie sind beim Gehen sehr leicht und man bemerkt sie deshalb kaum. Dieses leichte Tragegefühl ist für den Frühling absolut praktisch. Man mutet den Füßen nicht zu viel Stoff zu, sodass sie auch bei höheren Temperaturen nicht zum Schwitzen kommen. Gerade im April beginnt auch die Jahreszeit der Spaziergänge, wo man auf bequeme Schuhe angewiesen ist. Was außerdem für diese Schuhe spricht ist ihr vielseitiges Kombinationsspektrum. Sneaker passen sowohl zum lässigen Outfit mit Lederjacke und cooler Jeans, als auch zum sommerlich verspielten Outfit mit Blumenmustern. Sollte es mal etwas kälter sein, kann man Sneaker auch prima zum leichten Frühlingsmantel kombinieren und so einen sportlich eleganten Look zaubern.
Sommerliche Stiefeletten
Nicht nur im Winter können Stiefeletten zum Einsatz kommen. Die Designer haben bereits gemerkt, dass fashionbewusste Frauen Stiefeletten lieben und haben deshalb Modelle für den Sommer gezaubert. Diese Modelle kennzeichnen sich dadurch, dass sie aus leichtem Material gefertigt sind und deshalb für den April bestens geeignet sind. Viele Modelle haben stylische Cut-Outs, welche ausreichend Luft an die Füße lassen, sodass diesen nicht zu warm werden kann. Stiefeletten sind außerdem toll mit anderen Outfits zu kombinieren. Man kann sie ebenso wie die vielseitig einsetzbaren Sneaker zu allen Stilrichtungen tragen. Möchte man beispielsweise Stiefeletten lediglich im Alltag tragen, kann man sie zu einer zerrissenen Röhrenjeans in einem hellen Blau tragen. Dazu passt an wärmeren Tagen ein Oversize-Shirt und an den etwas kälteren Tagen die coole Lederjacke. Möchte man durch die Stiefeletten eher ein eleganteres Outfit hervorbringen, kann man einen längeren und körperbetonten Mantel mit einer schicken Sonnenbrille zu den Stiefeletten tragen. Wie man sieht, gibt es bei den Frühlingsschuhen viele Möglichkeiten sie zu kombinieren. So wird einem garantiert nicht langweilig und man ist noch dazu für jedes Wetter gewappnet. Natürlich kann man an wärmeren Tagen auch auf Sandalen zurückgreifen, aber man ist damit nicht gegen Regen geschützt.